Nächster Auftritt


Ländlermusik mit der

Ländlerkapelle Reusser-Schmid

27. September 2017 ab 19.30 Uhr

Konzert im Hotel Restaurant Bänklialp Engelberg,
Tischreservation

Tel. 041 639 73 73

Demnächst

 

Ländlermusik
Berner Abend mit der
Ländlerkapelle Reusser-Schmid

24. November 2017

Hotel Restaurant Ebel Inwil

Arbachstrasse 1
6340 Baar

Tischreservation:
Tel. 041 761 86 01

 


Judith und Kurt


Geboren am 31. März 1954 in Bern

Bereits in frühester Kindheit wurde Kurt durch die Ländlermusik inspiriert. Sächsi-Musig am frühen Morgen auf Radio Beromünster durfte nie fehlen, ebenfalls interessierte er sich für . Volksmusik Sendungen am Sonntag im Radio sowie „Für Stadt und Land“ im Fernsehen mit dem bekannten Moderator Wisel Gyr.

Mit 12 Jahren erhielt Kurt sein erstes Akkordeon und damit die ersten Stunden Musikunterricht. Nun hiess es Noten lernen und üben, üben, üben. Er wurde später in den Akkordeon Club Murten aufgenommen, wo er einige Zeit mitgewirkte.

Nach dem Erlernen der musikalischen Grundlagen setzte er alles daran, endlich Ländlermusik zu machen und bemerkte dabei seine autodidaktischen Fähigkeiten. Von da an wurde täglich sehr intensiv geübt. Seine Vorbilder waren Walter Grob, Willi Valotti, Toggenburger-Buebe, Betschart-Roggenmoser, Dänzer-Seewer, Kaspar Mutter, Alois Schilliger, Carlo Brunner usw.Schon bald folgten die ersten Auftritte mit verschiedenen Musikanten im Kanton Bern.

Durch das Ländlermusik Lokal „Restaurant Glocke“ in Bern lernte Kurt die bekanntesten Volksmusikanten der Schweiz kennen und eiferte ihnen fleissig nach. Seine grosse Liebe zum Mitspiel im Akkordeonduett Lienhard-Schmid endete 1976.

Von da an wirkte er erstmals in der Innerschweizer-Ländlerkapelle Kari Ulrich am Akkordeon mit. In dieser Formation wurde während 13 Jahren in der ganzen Schweiz in den verschiedensten Ländlermusik-Lokalen musiziert

Einer der musikalischen Höhepunkte bestand in einer Reise nach Kanada, wo unsere Schweizer Volklore einen hohen Stellenwert einnahm. Das musikalische Wirken führte ihn für 2 Jahre zusammen mit Hanspeter Reichmuth. Im Anschluss fand er mit Erich Studer einen sehr versierten Bläser mit Konservatorium Ausbildung. Feierabend-Tänze wurden mit einer kaum erreichten Leichtigkeit vorgetragen.Durch sein berufliches Engagement konnte Erich in der Folge keine weiteren Auftritte mehr bestreiten. Seit nunmehr 5 Jahren spielt Kurt in der bekannten Innerschweizer Formation „Reusser-Schmid“, zusammen mit seinen Musikkollegen Chantal und Ruedi Reusser, sowie Rolf Zwahlen.

Weitere Einzelheiten finden sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Musikanten“.

 

 

Chantal

 

Kurt

 

Rolf

 

Ruedi

Besucherzähler

Besucherzahl heute 15

Besucherzahl diese Woche 116

Besucherzahl Monat 383

Besucherzahl insgesamt 77498

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt zu Kapelle

Kurt Schmid

Gummenholzweg 8

3173 Oberwangen

Tel. 079 334 71 45

kschmid@swissonline.ch

www.reusser-schmid.ch

 

Mitteilung

Email:
Betreff:
Mitteilung:
Wieviele Augen hat eine Katze

Anmeldung

Joomla Template by Joomla51.com